Unsere Partner und Sponsoren:

Aktuelles

B-Junioren: TSV Schondorf - SG SV Raisting/FC Greifenberg  1:3 (0:0)

Im nächsten Spitzenspiel  mußte unsere U17 gegen den Tabellendritten aus Schondorf antreten. Zu unserer Überraschung fand die Auswärtspartie bei schönstem Herbstwetter auf dem Trainingsplatz statt.   ...

E2-Junioren: SV Wessobrunn-Haid – SV Raisting 5:10 (3:6)

Eine sehr einseitige Partie sahen die Zuschauer in der Partie zwischen den Raistinger U13-Nachwuchskickern und den Gästen vom Starnberger See.......

C-Junioren: SG SV Raisting/FC Greifenberg – 1. SC Gröbenzell, 0:2 (0:1)

Das wegen der Orkanwarnung abgesagte Spitzenspiel in der Kreisliga Zugspitze wurde am Mittwochabend nachgeholt. Dabei musste die Spielgemeinschaft SV Raisting/FC Greifenberg trotz der besten Saisonleistung die erste Heimniederlage der laufenden Saison hinnehmen.....

D-Junioren: SV Raisting – JFG Grünbachtal 3:1 (0:1)

Zwei verschiedene Gesichter zeigten die U13-Nachwuchskicker des SV Raisting im Derby gegen den Nachbarn aus Wielenbach, Pähl, Haunshofen und Unterhausen....

Herren Vorbericht

 

Landesliga Südwest:
SpVgg Kaufbeuren - SV Raisting
(Sa 18.11.17  um 16:00 Uhr)

 

Es sind noch zwei Spiele bis zur Winterpause, vorausgesetzt das Wetter spielt mit. Am letzten Wochenende war dies nicht der Fall und so hatten die Spieler des SV Raisting mit dem Trainergespann Markus Ansorge und Bruno Leitmeier ein freies Wochenende um Kräfte zu sammeln für den Endspurt in diesem Jahr, um die noch zu vergebenen 6 Punkte und die Abgabe der roten Laterne sich als Weihnachtsgeschenk unter den Christbaum zu legen.

Am Samstag, den 18.11.2017 um 16 Uhr geht es zur SpVgg Kaufbeuern. Die Kaufbeurer stehen mit Ihrem Trainer Christian Möller (44), auf dem 7. Tabellenplatz mit 29 Punkten und 27:18 Toren. Fast die Hälfte der Tore hat Stürmer Stefan Meisel (31) in 16 Spielen erzielt (12 Tore und 5 Vorlagen). Er kam im Sommer vom SV Mitterteich (Landesliga Nordost) nach Kaufbeuren. Aber die Allgäuer hatten in den letzten 5 Spielen auch nicht die beste Ausbeute: 1Sieg, 2 Unentschieden und 2 Niederlagen. Den SV Raisting hingegen hat es schlimmer erwischt, sie haben die letzten 8 Spiele allesamt verloren. Das zeigt auch die Tabellensituation, mit 12 Punkten und 24:44 Toren ist man auf dem letzten Tabellenplatz. Um an einen Nicht- Relegation Platz zu kommen benötigen Sie momentan 11 Punkte. Dass dies die Mannschaft um Spielführer Christoph Schmitt aus eigener Kraft schaffen kann, bewiesen Sie beim SC Ichenhausen in der zweiten Halbzeit. Mit der Moral und Leistung könnten Sie auch noch die Vorrunden Heimniederlage (1:4) ausgleichen. Die Bilanz beider Mannschaften, von 7 Begegnungen konnte sich der SV Raisting einen Sieg, 2 Unentschieden und 4 Niederlagen erspielen. Damit die 3 Punkte aus Kaufbeuren entführt werden können, braucht die junge Raistinger Mannschaft die große moralische Unterstützung der SVR- Fans!

Das Spiel wird von Schiedsrichter Ludwig Lunak (SRG: Dachau / ASV Dachau) geleitet, ihm zur Seite stehen die Linienrichter Michael Hintermaier (SRG Dachau / SpVgg Hebertshausen) und Leonhard Geiweid (SRG Dachau / TSV Altomünster)

(Vorschau auf den 22. Spieltag: So. 26.11.17  um 14:00 Uhr SV Raisting – FV Illertissen II)

 

Laden...

Unsere Partner und Sponsoren: